Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

unsere erste VIRTUELLE MGFG Jahrestagung am 11.-12. Juni 2021 war mit 270 Teilnehmern ein voller Erfolg! Wir danken allen Teilnehmern und den Referenten für Ihren aktiven Beitrag!

Besonders gefreut hat uns, dass so viele Poster-und Vortragsbeiträge eingereicht wurden und die "Best of the Best" Beiträge in den Hauptsitzungen bzw. in der virtuellen Poster-Sessions präsentiert wurden.
Auch in diesem Jahr konnte die MGFG einen Wissenschaftspreis verleihen. Die Preisträgerinnen sind Dr. Anne Kreklau und Laura Weydandt (Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde, Universitätsklinikum Leipzig) mit dem Forschungsthema: „Einflussfaktoren zur Entscheidungsfindung des operativen Vorgehens bei Patientinnen mit primärem Mammakarzinom“.

Die diesjährige Loder Medaille der MGFG wurde anlässlich der diesjährigen Jahrestagung an Herrn Prof. Dr. Michael Höckel für seine Verdienste in der Entwicklung und Etablierung der Kompartimentchirurgie in der Gynäkologischen Onkologie verliehen.


v.l.n.r: Dr. J. Schnabel, Prof. Dr. P. Wimberger, Prof. Dr. M. Höckel, Prof. Dr. B. Aktas

Wir freuen uns bereits jetzt auf die 15. Jahrestagung der MGFG, die am 17. und 18. Juni 2022 in Halle (Saale) unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Christoph Thomssen und Herrn Dr. Sven Seeger stattfinden wird!

Ihre Prof. Dr. med. Bahriye Aktas
Vorsitzende

Vorteile für Mitglieder

Profitieren Sie als Mitglied der Mitteldeutschen Gesellschaft für Frauenheilkunde und Geburtshilfe e.V. von vielen Vorteilen!